Coaching am Limit - Gorge du Tarn

Datum: So 20.09. - Sa 26.09.2020

Coaching am Limit - Gorge du Tarn

Du kletterst regelmässig und möchtest technisch und taktisch einen Schritt weiterkommen und den nächsten Schwierigkeitsgrad erreichen. Dann ist ein Coachingkurs genau das Richtige für dich. Schwerpunkte dieser Kurse sind das Erkennen und Analysieren deiner Stärken und Schwächen mithilfe einer Videoanalyse, das Ausbouldern einer Route an deinem Kletterlimit, das Erarbeiten von Taktiken fürs On-sight- und Rotpunktklettern, sowie ein Sturz- und Sicherungstraining, denn auch die psychische Komponente gehört zu einem vollständigen Trainingsplan. In unseren Coachingkursen wirst du von einem Bergführer angeleitet, der selbst auf hohem
Niveau klettert und dir die richtigen Tipps geben kann, damit du weiterkommst.

Mitten in den Cevennen im Südwesten von Frankreich, eingebettet in eine herrliche Landschaft, befindet sich dieses fantastische Klettergebiet. Die zahlreichen Klettergärten bieten sehr abwechslungsreiche Klettereien in exzellentem Fels und in jedem Schwierigkeitsgrad – ideale Voraussetzungen, um ein Projekt zu klettern und dabei gecoacht zu werden.


Anforderungen / Voraussetzungen

Beherrschen der Sicherungstechnik in Einseillängentouren, 5c im Vorstieg, Zustiege von 5 bis 30 Minuten.

Treffpunkt

8:30 Kurzparking Bahnhof Fribourg

Preis / Leistung

CHF 1280.- / max. 6 Teiln. pro BergführerIn / Durchführung ab 2 Teilnehmer/innen

▶ Mehr Infos und Anmeldung