Mehrseillängen Einführungskurs

Datum: Sa. 11.03.- So. 12.03.2023

Mehrseillängen Einführungskurs

Granit, Gneis oder Dolomit? Das Tessin bietet eine umfassende Fassette von Gesteinsarten mit abwechslungsreicher Kletterei. In den wunderschönen, typischen Kastanienwäldern gib es zahlreiche Felsen mit gut abgesicherten Routen für jedes Kletterherz. Gut abgesicherte Routen geben die ideale Voraussetzung das Mehrseillängenklettern zu lernen. Dieser Kurs eignet sich für Personen, die schon im Klettergarten klettern und jetzt das Mehrseillängen Klettern lernen möchten.


Foto 1 - Mehrseillaengen Einfuehrungskurs

Kursprogramm / Ablauf

Kursablauf: 1. Tag Treffpunkt in Ponte Brolla Bahnhof. Einrichten im Zimmer des Ristorante Stazione direkt hinter dem Bhf. Erwartungen und Niveaus abklären. Einführung und Anwendung in das Mehrseillängenklettern im Klettergarten Ponte Brolla. Stand einrichten, Nachsichern sind Themen an diesem Tag. 2.Tag Klettern wir eine Mehrseillängenroute von 3-4 Seillängen mit professioneller Unterstützung. Eigenständig Planen, Stand einrichten und Abseilen sind zentrale Themen an diesem Tag.

Kursziel / Inhalt

Das Ziel von diesem Kurs ist, dass du selbständig eine gut abgesicherte Mehrseillängen Route klettern kannst und alle wichtigen Sicherheitsaspekte kennst.

Anforderungen / Voraussetzungen

Klettergarten Kenntnisse

Treffpunkt

Ponte Brolla Bhf

Rückreise

Sonntag um 16 Uhr

Unterkunft

Hotel mit 2er Zimmer vor Ort

Preis / Leistung

455.- inkl. Übernachtung mit Frühstück im Hotel

▶ Mehr Infos und Anmeldung