Mehrseillängen Camp Albigna Hütte

Datum: Do. 06.08.- So. 09.08.2020

Mehrseillängen Camp Albigna Hütte

Mehrseillängen Camp Albigna Gebiet

Mit der Luftseilbahn geht es zum Albigna-Stausee und dann innert weiteren 45 Min. zur Albigna-Hütte. In dieser kurzen Zeit werden wir in ein Mehrseillängen-Paradies mit geringem Zustieg katapultiert. Rund 35 Routen vom Schwierigkeitsgrad 4c bis 7b werden allein nur an der Spazzacaldeira angeboten, was will man mehr?

Rund um die Hütte finden wir viele weitere lohnende Kletterziele mit einem relativ kurzem Zustieg, an dem wir uns zu genüge austoben, lernen und anwenden können.

Der Granit ist phantastisch: Verschneidungen, Risse, Dächer und Platten stehen auf dem Programm.

Lange Zeit war man hier mit dem Sanieren klassischer Routen sehr zurückhaltend. Die jüngere Generation sieht das jedoch etwas anders, und nun werden langsam auch diese Touren neu ausgerüstet. Beispielsweise die „Via Felici“, früher nur mit Angst und Bangen zu klettern, erweist sich heute als eine der schönsten Granittouren der Gegend.


Ziel vom Mehrseillängen Camp: Eigenständiges Klettern von Mehrseillängen und legen lernen von mobilen Sicherungen.

Geeignet ab: 5a/b
Voraussetzungen: sicheres Klettern und sichern im Vorstieg, Kletterkurs am Felsen
Ort: Capanna da l'Albigna,
Datum: 06.08.-09.08.2020
Treffpunkt: Basel SBB 6.00 Uhr oder 10.30Uhr Talsation Pranzaira Seilbahn
Kosten: 980 CHF incl. MwSt.
Mind. 2 Teilnehmer


Preis / Leistung

Kosten: 980 CHF incl. MwSt.

- Übernachtung im Hüttenlager

- Halb Pension (Frühstück und Marschtee + 4 Gang Abendessen)

- Leihmaterial (Bitte vorab bescheid geben was fehlt)

- Anreise ab Basel möglich (oder zustieg auf dem Weg)

- Betreuung und Coaching vom Kletterlehrer SBV

▶ Mehr Infos und Anmeldung